Warum Plan MSA?

Schülerinnen und Schüler, die in Berlin einen Mittleren Schulabschluss (MSA) erreichen möchten, müssen seit 2006 die MSA-Prüfungen am Ende der 10. Klasse bestehen. Nur dann ist auch der anschließende oder weitere Besuch der Sekundarstufe II möglich. Seit dem Schuljahr 2012/13 müssen auch Schüler*innen, die eine erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR; früher: Erweiterter Hauptschulabschluss) anstreben, an den Prüfungen zum MSA teilnehmen und diese in Teilen bestehen.

Ungleiche Chancen: Benachteiligung bei MSA und eBBR
Auffällig ist, dass in ganz Berlin Schülerinnen und Schüler aus sozioökonomisch benachteiligten Bezirken schlechtere Chancen haben, die Prüfungen zu MSA und eBBR zu bestehen. Friedrichshain-Kreuzberg ist seit Jahren nach Mitte der Bezirk mit den niedrigsten MSA-Bestehensquoten. Insbesondere im Fach Mathematik bestehen viele Schülerinnen und Schüler aus Kreuzberg die Prüfungen nicht.

Aufgrund der großen Bedeutung der Abschlüsse MSA und eBBR für die beruflichen Zukunftschancen von Jugendlichen existieren zahlreiche diesbezügliche Nachhilfeangebote. Da die Angebote jedoch größtenteils kostenpflichtig sind, können Jugendliche aus einkommensschwachen Familien diese häufig nicht wahrnehmen.

Das Angebot von Plan MSA: Seit 2010 bietet Plan MSA für Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien in Kreuzberg kostenlose Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss an. Über 500 Jugendliche konnten so bereits bei ihrer Prüfungsvorbereitung unterstützt werden. Ziel des Projektes ist es, die Chancen von sozioökonomisch benachteiligten Jugendlichen auf einen höheren Bildungsabschluss zu verbessern. Zugleich will Plan MSA Lernerfahrungen jenseits von Frontalunterricht und kontinuierlichem Notendruck ermöglichen. In den Kursen wird in Gruppenarbeit und mit Aufgaben aus Prüfungen der vergangenen Jahre gearbeitet.

Antworten unserer Teilnehmer*innen 2017/18 auf die Frage „Warum würdest du Plan MSA weiter empfehlen?“

  • „Ich habe total viel gelernt und gleichzeitig hatte ich Spaß“
  • „Weil man sehr viele Tricks mitbekommt“
  • „Weil die Lehrerin sehr gut erklärt und einen nicht bloß stellt, wenn man was falsch sagt oder nicht weiß“
  • „weil man hier wirklich etwas lernt“
  • „weil man dadurch sehr viel lernen und üben kann, man hat sehr viele Übungen und Aufgaben, man kennt dann die wichtigen Regeln und alle seine Fragen werden beantwortet. Also es ist sehr hilfreich und es lohnt sich.“
  • „Weil das Plan MSA dich trainieren kann um die Prüfung zu bestehen“
  • „Weil es gut war“
  • „Weil es mir sehr geholfen hat“
  • „Man lernt sehr gut und ist einfach erklärt“
  • „Weil es keine Zeitverschwendung ist. Man nimmt hier noch Sachen auf. Es wird super erklärt man geht auf die Probleme ein von den Schülern und es macht Spaß hier herzukommen. Man hat Spaß beim Lernen. (Danke, viel Erfolg euch noch :)“
  • „man lernt etwas richtiges und geht mit einem guten Gewissen in die Prüfung“
  • „Weil der Plan MSA eine gute Vorbereitung auf den Mathe MSA ist“
  • „Ich habe schon allen meinen Freunden erzählt wie es hier ist. Warum? Weil man hier alles wiederholt.“
  • „Ich würde Plan MSA Mathe meine Freunde empfehlen, denn es gibt Spaß beim Lernen und die Kursleiterin ist sehr cool drauf und lässt sich Zeit um uns Themen zu erklären, die für uns wichtig sind.“
  • „Plan MSA hat sehr gute Kenntnisse und hilft bei alles wo man Schwierigkeiten hat“
  • „Weil ich das sehr gut fand, dass es sich um jeden einzeln gekümmert würde und ich finde das auch sehr gut das es eine Nachhilfe für die Präsentationsprüfungen gibt.“
  • „Ich habe sehr viel dazugelernt was wir in der Schule nicht gemacht hatten“
  • „Plan MSA ist eine gute Alternative und hilft einem Menschen enorm egal ob in Deutsch oder in Mathematik. Man gerät nicht in Panik dadurch dass alles strukturiert ist und die Kursleiter /in sehr freundlich auf einen zugehen und Dinge die man nicht versteht werden einen noch einmal gründlich und freundlich erklärt.“
  • „Ist Bombe“